Der Therapeut

 

Dipl.-Psych.
Emil Wieczorek

Psychoanalytiker,
Psychologischer Psychotherapeut

wieczorek@psychotherapie-baden-baden.de

  • 1968 – 1974 Studium der Psychologie und Kulturanthropologie an der Universität zu Köln mit Abschluss als Diplom-Psychologe
  • 1974 – 1981 Berufserfahrung als Diplom-Psychologe und Klinischer Psychologe in kirchlichen, sozialen und staatlichen Institutionen in Köln, Berlin und Hamburg
  • 1981 – 1992 Freiberufliche Tätigkeit als Psychoanalytiker und körper- und atemorientierter Psychotherapeut in eigener Privatpraxis in Hamburg
  • 1999 Approbation und Eintrag ins Arztregister mit Gebietsanerkennung für die Fachgebiete: Psychologischer Psychotherapeut und Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut
  • 1992 – 2013 Freiberufliche Tätigkeit als Psychoanalytiker in eigener Praxis im Rahmen der gesetzlichen Krankenversorgung (GKV) in Nordfriesland, Schleswig-Holstein
  • 2014 Mitarbeit in der Psychosomatischen Abteilung der Dr. Franz Dengler-Klinik, Baden-Baden

Therapieausbildungen:

  • 1974 – 1981 Ausbildung zum Psychoanalytiker, Kinder- und Jugendlichen-Psychoanalytiker und analytischen Gruppenpsychotherapeuten in Düsseldorf, Berlin und Hamburg mit Abschluss
  • 1985 – 1989 Ausbildung in Reichianischer Körper- und Atemarbeit (SKAN)
  • Diverse Weiterbildungen in Balint-Gruppenarbeit, Supervision und Körper- und Atemarbeit

Veröffentlichungen:

  • Emil und Octavia Wieczorek „HUNDERTMAL SPASS“ Spiele für alle Kinder und Anlässe
    rororo Mit Kindern Leben ISBN –3-499-19904-1 April 1996
  • Manfred Link/Emil Wieczorek „Psychische Störungen bei Kindern“ Verstehen und Helfen rororo Mit Kindern leben 1490-ISBN3-499-196387
  • sowie Vorträge, abgedruckt in der Zeitschrift „Dynamische Psychiatrie“, Pinel-Verlag, Berlin

 

Auszeichnung als empfohlener Therapeut der Region durch Focus im Jahr 2019

Kontakt

Bitte nehmen Sie mit mir telefonisch Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin.

Bei Rückfragen stehen ich Ihnen gerne zur Verfügung, selbstverständlich telefonisch oder auch per E-Mail.

 

07221 / 18 58 634 oder 0157 / 92 30 72 04

Kreuzstrasse 4, 76530 Baden-Baden

wieczorek@psychotherapie-baden-baden.de